astrologisches glossar

Häuser

Jedes Horoskop verfügt nicht nur über 12 Tierkreiszeichen und 7 bzw. 10 Planeten, sondern auch über 12 sogenannte "Häuser", auch "Felder" genannt oder "Orte". Die Häuser stehen symbolisch für bestimmte Lebensbereiche. Das 7. Haus z. B. gibt Auskunft über Partnerschaften, das 4. über unsere Herkunft, das 10. Haus über unsere Stellung in der Gesellschaft u. s. w. Der Aszendent ist immer der Startpunkt des Horoskops und damit auch der Beginn des 1. Hauses.
In der Stundenastrologie sind die Häuser der wesentliche Bestandteil für das Auffinden der Signifikatoren. So steht das 1. Haus immer für den Fragenden, das 2. Haus für den beweglichen Besitz, das dritte Haus für Kommunikation u.s.w. Fällt also die 2. Häuserspitze in das Tierkreiszeichen Stier, dann ist die Venus, als Herrscherin über das Zeichen Stier, der Signifikator für den beweglichen Besitz.


Häuserspitze

Die Häuserspitze ist immer identisch mit dem Endpunkt einer Achse. Die Häuserspitze ist dementsprechend immer der Beginn eines Hauses. So ist z. B. der Aszendent die Häuserspitze des 1. Hauses, der MC (medium coeli = Himmelsmitte) die Spitze des 10. Hauses.

Je näher ein Planet an einer Häuserspitze steht, umso stärker soll seine Wirkung sein.

In der hellenistischen Astrologie lag die Häuserspitze immer am Anfang eines Tierkreiszeichens, da mit Ganzzeichenhäusern gearbeitet wurde. So konnte der AC auf 10° Stier fallen, die Häuserspitze des 1. Hauses lag jedoch auf 0° Stier.

Hauptaspekte

Unter den Hauptaspekten (auch ptolemäische Aspekte genannt) versteht man folgende:

  Symbol Grad
Konjunktion
Sextil 60°
Quadrat 90°
Trigon 120°
Opposition 180°

Die Konjunktion ist dabei kein echter Aspekt, da die Planeten ja zusammen stehen und sich nicht in einem Winkel zueinander befinden.

Hauptsignifikatoren

Hauptsignifikatoren, häufig HS abgekürzt, sind Planeten, welche für die Beantwortung einer Frage wesentlich sind.

Herrscher von…

Diese Formulierung bezieht sich auf das Herrschersystem. In der traditionellen Astrologie arbeitete man mit den 7 alten Planeten, wobei wie gesagt die Sonne und der Mond nur aus Vereinfachungsgründen auch Planeten genannt werden.

Sonne und Mond, die beiden Lichter, sind jeweils Herrscher von einem Tierkreiszeichen. Die anderen fünf Planeten beherrschen jeweils zwei Zeichen, immer ein männliches wie auch weibliches.

Hier die entsprechende Tabelle:

Planet Symbol des Planeten Herrscher von: Symbol des Zeichens
Sonne Löwe (m)
Mond Krebs (w)
Merkur Zwillinge (m) Jungfrau (w)
Venus Stier (w) Waage (m)
Mars Widder (m) Skorpion (w)
Jupiter Schütze (m) Fische (w)
Saturn Steinbock (w) Wassermann (m)
Himmelsrichtungen im Horoskop

Der Aszendent liegt im Osten, der Deszendent im Westen, der Medium Coeli im Süden, der Imum Coeli im Norden. Auf die Häuser bezogen bedeutet dies:
1.  Haus = Osten
2.  Haus = Ost-Nord-Ost
3.  Haus = Nord-Nord-Ost
4.  Haus = Norden
5.  Haus = Nord-Nord-West
6.  Haus = West-Nord-West
7.  Haus = West
8.  Haus = West-Süd-West
9.  Haus = Süd-Süd-West
10. Haus = Süden
11. Haus = Süd-Süd-Ost
12. Haus = Ost-Süd-Ost